Autor: Jaqueline

0

Die Sache mit der Vereinbarkeit (von Ja)

Ich denke schon sehr lange über diesen Beitrag nach, habe ihn bestimmt schon drei Mal geschrieben und dann wieder gelöscht. Ihr seht also, dieses Thema liegt mir gerade sehr am Herzen. Im September habe...

1

Backofen-Spargel

Endlich ist sie da, die Spargelzeit und wie jedes Jahr fällt sie auf die Zeit in der man eigentlich abnehmen wollte. Auch wir (Nadja und ich) sind im Diätfieber. Deswegen präsentiere ich euch heute...

0

Pfannkuchen, die Erste (von Ja)

Meine Liebe zu Pfannkuchen hat früh begonnen mit den Apfelpfannkuchen meiner Großmutter. Die waren dünn, in viel Butter gebacken und mit einer dicken Zuckerschicht. Außerdem gab es bei uns dicke Pfannkuchen als Beilage zur...

0

Rosenkohl – Das ungeliebe Gemüse (von Ja)

Bei Rosenkohl schüttelt es viele Erwachsene und Kinder gleichermaßen. Dieses kleine grüne bittere Gemüse was einem die Geschmacksknospen zusammenzieht. So ging es mir viele Jahre auch. Ich habe ihn zwar wohl oder übel gegessen...

0

Antwort auf „Wenn ich mal groß bin“ (von Ja)

Liebe Nadja,   als ich gestern deinen Post gelesen habe habe ich erst einmal zustimmenden genickt. Erwachsen sein…pff. Aber nachdem ich da jetzt etwas länger drüber nachgedacht habe muss ich dir leider widersprechen. Wenn...

1

Lecker Hähnchen (von Ja)

Donnerstag ist Hähnchentag. Zumindest beim Supermarkt um die Ecke steht am Donnerstag immer der Hähnchenwagen und lacht mich an. Dieser Duft nach frischen gebratenen Hähnchen geht von der Nase direkt in den Bauch und...

0

Der Winter ist… (von Ja)

…er ist….Ach ja, ich würde euch jetzt gerne erzählen wie schlimm der Winter ist und damit in das allgemeine Gejammer mit einsteigen. Es ist kalt, nass, glatt und grau, man friert draußen und fängt...

0

„Was wäre wenn?“ (von Ja)

Es gibt so Tage. Tage an denen ich schon mit diesem leicht genervten Gefühl aufwache und an dem einfach nichts funktionieren will. Tage an denen es mich fürchterlich aufregt mit dem Trödelkönig verheiratet zu...

0

Rezept: Lamm-Kürbis-Curry (von Ja)

Manchmal hat man ja Glück im Unglück bzw. entsteht aus einer Schusseligkeit noch etwas Gutes. In diesem Fall war es meine Schusseligkeit beim einräumen der Einkäufe ins Eisfach. Entweder es war zu voll oder...

0

Ein Liebesbrief (von Ja)

Eigentlich sollte mein erster richtiger Beitrag ein Rezept für ein Curry werden. Das liegt jetzt jedoch halb fertig im Entwürfe-Ordner, denn die letzten Tage dienten alleine dem heutigen Tag. Dem 2. Geburtstag der Prinzessin...