Wenn ich mal groß bin … (von Na)

37304-erwachsen-werdenErwachsen sein. Wann ist man erwachsen? Laut Gesetz mit 18. Strafrechtlich gesehen spätestens mit 21. Heute kann ich schon mal sagen, dass ich in dem Alter alles war, aber nicht erwachsen.
Mit 18 befand ich, dass alles über 30 alt sei. Also bin ich nun quasi „alt“ aber bin ich erwachsen? Ich habe wirklich gedacht, irgendwann käme der Tag, an dem man sich so fühlen müsste, wie man seine Eltern immer sah. Spätestens dann, wenn man selber ein Kind bekommen hat. Erschreckenderweise, fühle ich mich aber irgendwie gar nicht so. Klar, bei der Arbeit zum Beispiel, da fühlt man sich sicherlich mehr, als nur volljährig. Oder in manchen Momenten, wenn man als Elternteil die erzieherische Moralkeule zu schwingen hat. Aber wenn ich vor einen Riesen Stapel Papiere sitze, um meine Ablage mal endlich zu machen, gehts schon los. Oder wenn man mal das Glück hat alleine im Auto zu sitzen und dann kommt ein Lied, welches hemmungsloses mitgröhlen erfordert. Wenn man seine alte Freundin wieder sieht, wenn man sich wegen irgendetwas totlachen muss oder durch die Küche tanzt, wenn keiner einen sieht. Also mal Butter bei die Fische: genau genommen bin ich irgendwo bei 17 1/2 hängengeblieben, glaube ich …oder finde ich! So fühlt sich das eigentlich an. Die Jahre von der Jahrtausendwende bis 2010 sind für mich auch pauschal nie existent. Entweder ist mein Leben da wirklich in high-speed verlaufen, oder mein Körper lässt schon mal vorsorglich ganze Jahrzehnte für mich ausfallen, damit ich mir nicht ganz so doof vorkomme. Für mich ist es grundsätzlich plus/minus 10 Jahre her, wenn es um Anfang bis Mitte der 90er Jahre geht, verstehe, wer will. Natürlich weiß ich, dass dem nicht so ist, aber wenn ich nicht weiter darüber nachdenke, neige ich zur Unterschlagung dieser Zeiträume, schließlich war das auch alles erst „gestern“.
Das erste Mal, als ich mich so richtig alt fühlte, werde ich nie vergessen. Ich habe damals noch in Köln gewohnt und war unterwegs zu meiner Freundin Laura. Ich schätze, wir wollten zusammen kochen, denn ich war mit zwei Einkaufstüten und Handtasche bepackt. Als ich zu Ihrer Wohnung lief, schlenderte vor mir eine Gruppe Jugendliche herum. Irgendwie hatte ich mich seelisch eigentlich schon auf einen dummen Spruch eingestellt, als sich einer der „Halbstarken“ umdrehte. Allerdings fuhr der plötzlich die Anderen an:
Eyyyy, aaaaltaaaaaa, lasst doch mal die arme Frau hier duuääääch, Ihr Spacken“ Auch ich wollte gleich fix zur Seite springen, schließlich musste sich ja irgendwo eine Rentnerin oder mindestens eine Mutti mit Kinderwagen in Schlagdistanz befinden, aber da war niemand! Die meinten MICH!!! Ich wollte mir sofort auch die Hose in die Kniekehlen reißen und in Grandmaster-Flash Manier Ihnen Yo, Yo, Yo, Momentchen Alter, mal eben erklären, dass ich ja wohl noch totaaal jung und cool und hip sei und überhaupt …! Ich tat es nicht und war tödlich verletzt. Da war ich das erste Mal alt. Schlimm genug, dass dieser Vorfall ca. 7 Jahre her sein muss. Ein paar Jahre später, fragte mich eine jüngere Kollegin bei der Arbeit, wie alt ich sei. Ich war grade dreißig geworden. Sie riss sie die Augen auf und erklärte mir, wenn sie mal sooo alt sei, auch so aussehen möchte. Ich hätte mich ja toll gehalten. Danke vielmals. Ich weiß nicht mal, wie alt sie war, ich schätze um die 12, anders habe ich mir dieses Gespräch damals nicht erklären können :-). Und sie hatte es hundertprozentig nett und auch noch als Kompliment gemeint. Reizend. Da war ich dann schon wieder alt.

Wie ich also lernen durfte, machen einen das Leben und die Menschen um einen herum „alt“, ob das innere Gefühl da mithalten kann, oder nicht. Richtig komplett erwachsen sein, gibt es bei mir noch nicht zu hundert Prozent, manchmal bin ich noch nicht groß. Aber das irgendwie meistens eher heimlich … manchmal auch nicht.Man muss der Realität halt irgendwann auch mal ins Auge schauen … Im Rückspiegel, beim mitgröhlen im Auto 😉

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*